Brautkleider

Sobald Sie Ihr Traumhochzeitskleid haben, werden die übrigen Details einfach zusammenpassen. Ganz gleich, ob Ihr Markenzeichen Brautkleides, Vintage, Boho, glamourös oder traditionell ist, Ihr Traum-Brautkleid wartet auf Sie! Mit wunderschöner Spitze und atemberaubender Verzierungen, geschmeidigen Krepplinien und strukturierten Satin-Stilen gibt es so viele Optionen zur Auswahl, dass Sie die perfekte schmeichelnde Form und den perfekten Stil finden, um Ihren Traumtag zu vollenden.

Once you have your dream wedding dress, the rest of the details just fall into place. Whether your signature bridal dress style is vintage, boho, glamorous or traditional, your dream wedding gown awaits! ...[show more]

Common Questions

Wann sollten Sie mit dem Einkauf eines Brautkleides beginnen?

Ein Brautkleid gibt den Ton für Ihre Hochzeit an, daher sollten Bräute 9 bis 12 Monate vor der Hochzeit mit dem Einkauf eines Brautkleides beginnen (obwohl manchmal auch Eilaufträge möglich sind). Wenn Sie den Einkauf bis zur letzten Minute aufschieben, sind Änderungen unter Umständen nicht möglich, und die Auswahl der zur Verfügung stehenden Kleider wird dadurch eingeschränkt. Bevor Sie mit dem Einkauf Ihres Brautkleides beginnen, lessen Sie die sieben Dinge, die Sie über den Kleiderkauf wissen müssen!

Was trägt man unter einem Hochzeitskleid?

Es ist super wichtig, die richtige Unterbekleidung für Ihr Brautkleid zu haben. Shapewear und der richtige BH sorgen dafür, dass Sie an Ihrem Hochzeitstag bestens aussehen. Achten Sie darauf, dass die Unterwäsche zu Ihrem Hautton passt.

Wo kann man ein Hochzeitskleid kaufen?

Es gibt buchstäblich Tausende von Brautkleidergeschäften weltweit, so dass es nicht schwer ist, ein Geschäft zu finden! Recherchieren Sie ein wenig, lesen Sie einige Rezensionen, schauen Sie nach, welche Designer Sie gerne sehen möchten, und wo diese Kollektion in Ihrer Nähe erhältlich sein könnte.

Warum sind Hochzeitskleider weiß?

Das weiße Hochzeitskleid wurde in der westlichen Kultur im 19. Jahrhundert von Königin Victoria populär gemacht, als sie zur Hochzeit mit Prinz Albert ein Hochzeitskleid aus weißer Spitze trug. In anderen Kulturen tragen die Bräute oft rot als Symbol des Glück und Segen. Heute gibt es Brautkleider in einer Vielzahl von Farben!Von Weiß und Elfenbein bis hin zu Moscato und Rum - verschiedene Farben und Stofflagen ermöglichen es Ihnen, Ihren Brautstil völlig individuell zu gestalten.

Welches Brautkleid passt zu meiner Figur?

Zum Glück gibt es für jede Braut eine Brautkleid-Silhouette! Ganz gleich, welche Größe oder Form Sie haben, die Kleider können perfekt an den Körper der Frau angepasst werden. A-Linie Brautkleider sind am universellsten schmeichelhaft, während so etwas wie ein Etuistil Kleid gut mit einer Sanduhr-Figur harmoniert. Erfahren Sie mehr über Brautkleid-Stile und Silhouetten.

Worauf sollte ich achten, wenn ich ein Brautkleid kaufe?

Achten Sie bei der Suche nach einem Brautkleid darauf, Ihrem persönlichen Stil treu zu bleiben. Suchen Sie ein Kleid, in dem Sie sich schön und bequem fühlen. Denken Sie auch darüber nach, wo Sie heiraten werden und ob das Kleid zur Jahreszeit und zum Ort Ihrer Hochzeit passt.

Was machen Sie mit Ihrem Brautkleid nach der Hochzeit?

Nach der Hochzeit werden die meisten Bräute ihr Brautkleid als Andenken an ihren Hochzeitstag aufbewahren.